Zukünftige Entwicklungen

Bereits die bestehenden Flugbewegungen stellen unserer Meinung nach eine zu hohe, weil vermeidbare Belastung für die Wohngebiete dar.

Um so bedenklicher ist daher, daß es verschiedene Entwicklungen gibt, welche für die nahe Zukunft eine noch deutlich höhere Lärmbelastung befürchten lassen:

Ausbau des Flughafens auf dritte Start- und Landebahn

Aufgrund des zu erwarteten Passagieraufkommens plant der Flughafen München den Bau einer dritten Start-und Landebahn. Diese Landebahn soll ca. 2011 fertig sein.

Damit steigt die Anzahl der möglichen Flugbewegungen um 50%.

Wir rechnen dass analog dazu auch die Anzahl der Flugzeuge über dem Münchner Südosten proportional ansteigen wird.